Rock4: Biografie

Rock4Die Stimme von Leadsänger Luc Devens ist bekannt für seine enorme Reichweite und hohe Dynamik. Seine außerordentliche Musikalität und sein experimentierfreudiger Gesang geben ihm die Möglichkeit, jeden Song in etwas besonderes zu verwandeln. Seine charismatische Stimme und seine elektrisierende Ausstrahlung sind das Herz und die Seele von Rock4. Außerdem ist er ein großartiger Songwriter und Arrangeur, sowohl für Rock4, als auch für andere Projekte und Vocal-Ensembles.

Nach einem längeren Ausflug in andere A-Cappella-Sphären mit der Gruppe „Shiva Knows“ ist Gründungsmitglied Luc Nelissen endlich wieder zu Rock4 heimgekehrt. Nachdem er ursprünglich Keyboard, Synthesizer und Hammond Orgel am Conservatorium in Maastricht studierte, erwachte sein Interesse an der menschlichen Stimme. Er besuchte einen Kurs in „Estill Voice Training“ und „Complete Vocal Technique“ (CVT). Luc Nelissen ist Arrangeur, Vocal Percussionist und Bariton bei Rock4. Nebenher arbeitet er noch als Vocalcoach der „Vocacademy“ (www.vocacademy.com) und am DasDa Theater in Aachen. Außerdem gibt er europaweit Workshops für Chöre und Vokalensembles.

Angekündigt als „der klassische Mann“ fügt Lucas Blommers einen warmen und dezenten Ton zum Sound von Rock4 hinzu. Schon als Junge sang er in der ganzen Welt, für die persische Sjah und den Papst in Rom. Doch das konnte ihn nicht vom Besuch der Musikhochschule abhalten und jetzt ist er ein sehr gefragter Sänger. Außer bei Rock4 singt er in hochqualitativen Kammerchören wie „Studium Chorale“ und als Solist in der Gregorianischen Schola Maastricht. Mit seiner charismatischen Ausstrahlung und einer glasklaren Stimme ist er ein unverzichtbares Element der Gruppe.

Miklós Németh  bildet das Fundament, auf dem die Kraft von Rock4 aufgebaut wird. Er ist Pianist, Lehrer, Trainer und Diplom-Dirigent, der seine professionelle Sänger Karriere bei der wohl bekannten ungarischen A-Cappella Gruppe Fool Moon startete. Während er für sich selbst meist die einfachsten Bass-Parts schreibt, liebt er es, andere Stimmen in seinen anspruchsvollen Arrangements zu foltern. Miklós ist der einzige Mann, der „Guten Morgen“ zu jeder Tageszeit sagt, während er deine iGadgets repariert und deine Homepage programmiert. Zum Glück gab ihm Rock4 endlich die Chance, in einer Rock A-Cappella Formation zu singen, da er den ganzen Tag nicht aufhören kann, über Dream Theater zu sprechen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.